Archiv Oktober 2007

“Toxic Waste-Giftmüll“

von am 29. Oktober 2007

Subprime übersetzt man gerne mit zweitklassige Hypotheken. Das ist jedoch schon die reinste Beschönigung. Subprime ist minderwertig, und jeder der es wissen wollte, wusste es! Es sind Hypotheken für Kreditnehmer ohne Einkommensnachweise, zu 100 Prozent beliehen mit niedrigen Lockzinssätzen („2/28“: zwei Jahre zu 2% fest, 28 Jahre flexibel, und zwar dann oft mit 3% über dem Normalzinssatz für Hypotheken. Die Hypotheken wurden für mehrere Jahre tilgungsfrei gestellt und sind ein Auswuchs der gewaltigen, kreditgetriebenen US-Immobilienblase.

[mehr…]

“Peak Oil ist Realität”

von am 24. Oktober 2007

Die Welt hat den Höhepunkt der maximalen Ölförderung erreicht - die Produktionsmenge wird sich bis 2030 halbieren. Dies ist das Fazit der Studie der deutschen Energie Watch Group (EWG) und war sogar CNN.com eine Meldung wert. Die Studie geht von einem weltweiten Peak Oil in 2006 aus. Peak Oil, beschreibt den Erdölgipfel, das Fördermaximum des Erdöls, ab diesem Zeitpunkt nimmt die Förderung stetig ab und wird in seinen Auswirkungen vielleicht am schnellsten und nachhaltigsten, an unserer heutigen Lebensweise rütteln. Die neue Ära bricht mit dem Ende des billigen Öls bereits heute an. Nach der neuen Studie wird bis zum Jahr 2030 ein jährlicher Förderabfall (Decline)von durchschnittlich 3% erwartet, auf 39 Millionen Barrel täglich (Mb/d), (1Barrel=159 Liter). Die für 2030 erwartete Nachfrage wird nach dem World Energie Outlook der Internationalen Energieagentur (IEA) jedoch bei 116 Mb/d liegen.

[mehr…]