Archiv November 2007

“Subprime ist das Finanzsystem”

von am 12. November 2007

Die Dimensionen der entstandenen Kreditkrise zeigen, dass das gesamte Finanzsystem mittlerweile vom Subprime-Virus infiziert ist. Nicht haltbare Kreditversprechungen aller Art wurden künstlich über die Finanzmarktinnovationen zu einem monströsen Volumen aufgeblasen. Ausgangspunkt war die laxe Kreditvergabe und die niedrigen Zinsen mit denen die US-Notenbank (FED) die wirtschaftlichen Folgen der geplatzten DotCom-Blase an den Aktienmärkten im März 2000 mindern wollte. So wurde über exesszive vergebene Hypotheken der Immobilienmarkt aufgepumpt und über dieses Vehikel die Konjunktur und die Finanzmärkte angekurbelt.

[mehr…]