Archiv Dezember 2007

“UK-Immobilien-und Schuldenblase platzt”

von am 17. Dezember 2007

Erstmals gehen im Großraum London die Immobilienpreise dramatisch zurück. Um satte -6,8% brechen sie zum Vormonat November ein! Der durchschnittliche Häuserpreis in London fiel von412731 britischen Pfund (GBP) im November auf 384632 GBP (540124 Euro) im Dezember.
Landesweit fiel der Rightmove’s House Price Index im Dezember 2007 um -3,2% auf 232396 GBP im Vergleich zum Vormonat nach -0,7% im November zu Oktober. Auf Jahresbasis sind die Häuserpreise allerdings immer noch mit +4,8% im Plus!

[mehr…]

“TAF-inflationiert den Markt”

von am 12. Dezember 2007

Die US-Notenbank FED gab am Mittwoch die sogenannten Term Auction Facility (TAF) bekannt. An der koordinierten Geldinjektion in die Finanzmärkte beteiligen sich die Europäische Zentralbank (EZB), die Schweizer Nationalbank (SNB), die Bank of England (BoE) und die Bank of Canada (BoC).

[mehr…]