Archiv Mai 2011

US-Bruttolöhne bei nur 43,46% des nom. BIP

von am 28. Mai 2011

Gemäß der zweiten Schätzung zum Bruttoinlandsprodukt der USA für Q1 2011 durch das US-Bureau of Economic Analysis, stieg das reale BIP mit einer saisonbereinigten und [mehr…]

Alternativlos in der Sackgasse

von am 27. Mai 2011

Spanien hatte im 1. Quartal 2011 ein BIP-Wachstum von saisonbereinigten +0,3% zum Vorquartal ausgewiesen. Allerdings wandelt auch Spanien auf den Spuren Griechenlands. In Folge der [mehr…]

M3 und Produktionsoutput in der Eurozone

von am 26. Mai 2011

Die Geldmenge M3, als breitestes Maß der Geldmengenaggregate, stieg in der Eurozone im März 2011 um +2,3% im Vergleich zum Vorjahresmonat, dies entsprach einer Geldmenge [mehr…]

Griechenlands Staatsschulden in Q1 2011 bei 354,54 Mrd. Euro

von am 20. Mai 2011

Das griechische Dilemma verdeutlichen einmal mehr die heutigen Daten des griechischen Finanzministeriums, zum weiteren Anstieg des Bruttoschuldenstandes der Zentralregierung in Athen (Outstanding Central Government Debt), für [mehr…]

Schuldenlimit erreicht

von am 17. Mai 2011

Im Fahrwasser der Griechenlandkrise, gerät hier das imperiale PIGS ein wenig aus dem Blickfeld und dies wo jetzt die Schuldenobergrenze von 14,3 Billionen Dollar bei [mehr…]

Griechen-Bashing auf dem Vormarsch

von am 16. Mai 2011

Bei der griechischen Schulden-Tragödie werden zunehmend die vermeintlichen Pfründe, vor allem der Beschäftigten aus dem Staatssektor als Problem quantifiziert. Mit ein paar spektakulären Einzelbeispielen, wie dem Nachtwächter beim "staatlich kontrollierten" Mineralölkonzern Hellenic Petroleum (ELPE), der ein Jahreseinkommen von 72'000 Euro beziehen soll und den 18 Monatsgehältern für alle Angestellten, wird Stimmung gemacht und vom wirklichen Problem Griechenlands abgelenkt.

[mehr…]

“Der Aufschwung in Europa erreicht Griechenland”

von am 13. Mai 2011

"Der Aufschwung in Europa erreicht Griechenland" lautet eine der bizarren Schlagzeilen zum vermeintlichen BIP-Wachstum in Griechenland von Welt-Online. SPON meint: "Echtes Erstaunen aber löste Griechenland aus: [mehr…]

Fakten zur Griechenland-Debatte

von am 8. Mai 2011

SpiegelOnline hatte bereits am Freitag darüber spekuliert, dass Griechenland einen Austritt aus der Euro-Zone erwägt und dies mit einer Abwertung der neuen heimischen Währung von 50% und [mehr…]