“5,8 Mrd. Dollar täglich!”

von am 14. September 2010 in Allgemein

Das Monthly Treasury Statement, der Bericht zum US-Bundeshaushalt (Federal Budget) von gestern, für den Monat August 2010, weist ein Defizit von -90,526 Mrd. Dollar aus, nach 103,555 Mrd. Dollar im Vorjahresmonat. Das Defizit wies sogar den niedrigsten Stand für einen Monat August seit 2006 auf. Allerdings ist der US-Bundeshaushalt seit 23 Monaten in Folge im Defizit und auch fürs das Fiskaljahr 2009/10 bis Ende nächsten Monats bringt das geringere Defizit im August kaum eine Entlastung.

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article