Deutschland: ETR Q4 2015

von am 23. Februar 2016 in Allgemein

Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete für das 4. Quartal 2015 mit den detaillierten BIP-Daten im Rahmen der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung auch die Daten zur Erwerbstätigenrechnung (ETR). Diese Daten zeigen immer noch die unschöne Seite des deutschen Arbeitsmarktes. Zwar stieg auch in Q4 2015 die unbereinigte Zahl der Erwerbstätigen um +1,0% zum Vorjahresquartal bzw. um +412’000, auf 43,428 Millionen und das klingt zunächst sehr gut, aber der Blick auf die Entwicklung der Summe aller geleisteten Arbeitsstunden und der geleisteten Arbeitsstunden je Erwerbstätigen zeigen ungebrochen die Genese und die ist in gewichtigen Teilen die Unterbeschäftigung, Teilzeit und prekäre Beschäftigung.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article