Deutschland: PKW-Produktion mit -13,0%

von am 7. April 2013 in Allgemein

Laut dem Verband der deutschen Automobilindustrie (VDA) ist im März 2013 die PKW-Produktion in Deutschland um -13,0% zum Vorjahresmonat gesunken, auf 474’900 Einheiten. Dies ist im Vergleich zum Vorjahresmonat der neunte Produktionsrückgang in Folge, was wiederum zeigt, dass ein Nachfragerückgang, wie er sich auch bei den PKW-Neuzulassungen in Deutschland dokumentiert immer in einem Rückgang auch der Produktion mündet, was früher oder später immer auch ein Rückgang bei den Jobs in der Automobilindustrie und den Einkommen daraus impliziert. Im Zuge der schwachen Nachfrage aus Europa, sank auch der Export von in Deutschland produzierten PKWs, um -9,0% zum Vorjahresmonat, auf 367’200 Einheiten.

Kontakt: info.querschuss@yahoo.de

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article