Eurozone: 12,1% Arbeitslosenquote

von am 31. August 2013 in Allgemein

Gestern veröffentlichte das Statistische Amt der Europäischen Union (Eurostat) die saisonbereinigten Arbeitslosenquoten für die EU17 und die EU27. In der Eurozone lag die saisonbereinigte Arbeitslosenquote im Juli 2013 unverändert bei 12,1% und damit dokumentiert sich immer noch die höchste Arbeitslosenquote seit Bestehen der Gemeinschaft und die höchste Quote seit Beginn der verfügbaren Datenreihe im Jahre 1990. In der Eurozone waren im Juli 2013 19,231 Millionen Erwerbsfähige arbeitslos, ein leichter Rückgang um -15’000 Arbeitslose zum Vormonat. In der EU27 lag die Arbeitslosenquote unverändert zum Vormonat bei 11,0%, dies entsprach 26,371 Millionen Arbeitslosen.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article