FED: Bilanzsumme erstmals über 3 Billionen Dollar

von am 25. Januar 2013 in Allgemein

Die US-Notenbank (FED) hat im Zuge der quantitativen Lockerung und den damit verbundenen Käufen von US-Staatsanleihen und Hypothekenpapieren erstmals die Bilanzsumme von 3 Billionen Dollar überschritten. In der Woche zum 23.01.2012 stieg die Bilanzsumme auf 3,013333 Billionen Dollar an.

Kontakt: info.querschuss@yahoo.de

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article