Griechenland: Bankeinlagen Dezember 2016

von am 16. Februar 2017 in Allgemein

GriechenlandWie die griechische Zentralbank (Bank of Greece) mitteilte, sanken im Dezember 2016 die Bankeinlagen des Privatsektors (private Haushalte und Unternehmen) bei den griechischen Banken um -3,421 Mrd. Euro, auf 121,383 Mrd. Euro. Ein bemerkenswerter Abfluß, denn immer noch gelten Kapitalverkehrskontrollen und eine Limitierung von Bargeldabhebungen in Höhe von 840 Euro alle vierzehn Tage.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article