Griechenland: offizielle unbereinigte Arbeitslosenquote auf Rekord mit 22,7%

von am 7. Juni 2012 in Allgemein

Wie das griechische Statistikamt (ELSTAT) heute berichtete, stieg die unbereinigte offizielle Arbeitslosenquote im März 2012 in Griechenland auf 22,7%, nach 22,6% im Vormonat und nach 16,2% im Vorjahresmonat. Zum Vorjahresmonat stiegen die Arbeitslosenzahlen im März 2012 um kräftige +306’500 bzw. um +37,81%. Insgesamt waren im März 2012 offiziell, laut den unbereinigten Daten 1,118 Millionen Griechen ohne Job, wieder ein neuer Rekord!

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article