Griechenland: strukturelle Erfolge?

von am 6. Februar 2013 in Allgemein

Griechenland hat 2012 einen kleinen Primärüberschuss von 434 Millionen beim Staatshaushalt erzielt, also in der Betrachtung ohne die zu leistenden Zinszahlungen. Dies wird als ein großer Erfolg angesehen, auf die angerichteten wirtschaftlichen und sozialen Kollateralschäden dieser Schocktherapie wird dabei kaum ein Blick verschwendet.

Kontakt: info.querschuss@yahoo.de

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article