Niederlande: PKW-Neuzulassungen mit -31,5%

von am 3. Februar 2013 in Allgemein

Die niederländische Automobilvereinigung (De Rijwiel en Automobiel Industrie Vereniging/RAI) berichtete am Freitag aus einem Kernland der Eurozone, von einem erneuten heftigen Einbruch bei den PKW-Neuzulassungen. Im Januar 2013 brachen die PKW-Neuzulassungen um -31,5% zum Vorjahresmonat ein, auf schlappe 48’036 PKWs. Dies waren die schwächsten PKW-Neuzulassungen in einem Januar seit Januar 1993!

Kontakt: info.querschuss@yahoo.de

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article