“Uranerzmangel – das Ende der Kernkraft?”

von am 28. Mai 2007

Uranknappheit und Preisexplosion läuten das zukünftige Ende des Kernkraftzeitalters ein und sind Vorboten künftiger Energiekrisen! Verstärkt wird die Preisexplosion durch die New Yorker Rohstoffbörse NYMEX [mehr…]

(0 Kommentare)

“Chinas Währungsreserven”

von am 24. Mai 2007

Blackstone, ein Finanzinvestor und „Heuschrecke“ erhält 3 Mrd. Dollar aus den chinesischen Währungsreserven. China gründete im März dieses Jahres eine Agentur, eine Art staatlichen Investmentfond. [mehr…]

(0 Kommentare)

“Weltmacht der Schulden”

von am 16. Mai 2007

Ob Immobilienkrise, nachlassendes Wirtschaftswachstum (vorläufige offizielle Schätzung, nur noch 1,3% Wirtschaftswachstum im 1 Quartal 2007), Irakkrieg oder der katastrophale Staatshaushalt, es sieht nicht gut aus [mehr…]

(0 Kommentare)

“Kalorien für Spritfresser”

von am 23. März 2007

US-Präsident George W. Bush ruft zum nationalen Autogipfel und erklärt Bioalkohol zur strategischen Energiequelle. Folge dieser Kampagne könnte Hunger für Milliarden Menschen sein. Für kommenden [mehr…]

(0 Kommentare)

“New Century – Vorbote des Neuen Jahrhunderts”

von am 13. März 2007

Weder die steigende Bevölkerungszahlen noch die steigende Baukosten können auch nur ansatzweise so eine Preisexplosion bei den Preisen von Eigenheimen (rote exponentielle Linie) rechtfertigen. Auch [mehr…]

(0 Kommentare)

“Rekorddefizit in UK”

von am 10. März 2007

Wunder dauern nicht ewig. Dies veranschaulicht derzeit die britische Volkswirtschaft. Ein dramatisches Leistungsbilanzdefizit, der Immobilienmarkt über alle Maßen aufgebläht, erstmals Nettoimporteur von Erdöl und eine [mehr…]

(0 Kommentare)

“Hemmungloser Reichtum und wachsende Armut”

von am 16. Februar 2007

Immer ungleichere Einkommen und Vermögen, Spekulation statt Produktion unterhöhlen die Marktwirtschaft!

Das Zeitalter der kapitalistischen Produktionsweise bedingt Massenproduktion und diese braucht dafür Massenkonsumtion. Aus dem [mehr…]

(0 Kommentare)

“US-Handelbilanzdefizit 2006″

von am 26. Januar 2007

Im Jahr 2006, stieg das Handelsbilanzdefizit der USA aus dem internationalen Warenaustausch auf -764 Milliarden US-Dollar. Dies ist erneut ein Negativrekord! Eine chronisches Handelsbilanzdefizit, welches [mehr…]

(0 Kommentare)