Brasilien: Export im November mit -6,0% zum Vorjahresmonat

von am 5. Dezember 2012

Wie das brasilianische Minsiterium für Entwicklung, Industrie und Außenhandel (Ministério do Desenvolvimento, Indústria e Comércio Exterior) berichtete ist im November 2012 das Exportvolumen von Waren [mehr…]

(6 Kommentare)

Einzelhandelsumsätze EU17 und DFPIGS

von am 5. Dezember 2012

Eurostat berichtete heute die Daten zu den realen Einzelhandelsumsätzen für den Monat Oktober 2012 in der Eurozone und in der EU27, darunter auch die erhellenden Daten zu den [mehr…]

(15 Kommentare)

Spanien: Industrieproduktion mit +0,6% zum Vorjahresmonat

von am 5. Dezember 2012

Das spanische Statistikamt INE berichtete heute die Daten zum Output der Industrieproduktion für den Monat Oktober 2012. Der Output der breit gefassten Industrieproduktion (Bergbau, Energieversorgung [mehr…]

(4 Kommentare)

Brasilien: Industrieproduktion mit +2,3% zum Vorjahresmonat

von am 4. Dezember 2012

Heute berichtete das Instituto Brasileiro de Geografia e Estatística (IBGE), das der Output der brasilianischen Industrieproduktion (Bergbau und Verarbeitendes Gewerbe) im Oktober 2012 um +2,3% [mehr…]

(1 Kommentar)

Deutschland: PKW-Neuzulassungen mit -3,5%

von am 4. Dezember 2012

Laut den heutigen Daten des Kraftfahrzeugbundesamtes (KBA) sanken im November 2012 die Neuzulassungen von Personenkraftwagen (PKWs) in Deutschland um -3,5% zum Vorjahresmonat, auf 259’846 neu [mehr…]

(5 Kommentare)

Spanien: Allzeithoch im November bei registrierter Arbeitslosigkeit

von am 4. Dezember 2012

Das spanische Arbeitsministerium berichtete heute für den Monat November 2012 von einem weiteren Anstieg der Zahl der offiziell registrierten Arbeitslosen. Die Zahl der registrierten Arbeitslosen stieg [mehr…]

(18 Kommentare)

US-Autoverkäufe mit +15,0%

von am 4. Dezember 2012

Laut den unbereinigten Originaldaten stiegen die US-Autoverkäufe (Total Light Vehicle Sales) in den USA im November 2012 um +15,0% (nach +6,9% im Oktober, nach +12,8% im [mehr…]

(6 Kommentare)

Portugal: PKW-Neuzulassungen mit -25,4%

von am 3. Dezember 2012

Für Portugal berichte heute der portugiesische Automobilverband (Associação Automovel de Portugal (ACAP)) für den Monat November 2012 die schwächsten PKW-Neuzulassungen in einem November seit 1985 [mehr…]

(5 Kommentare)

Italien: PKW-Neuzulassungen mit -20,1%

von am 3. Dezember 2012

Das italienische Ministerium für Infrastruktur und Transport (MIT) berichtete heute für den Monat November 2012 erneut von sehr schwachen PKW-Neuzulassungen. Im November 2012 schrumpften die [mehr…]

(7 Kommentare)

Finnland: PKW-Neuzulassungen mit -14,9%

von am 3. Dezember 2012

Wie das Informationszentrum der finnischen Autohersteller und Importeure Autoalan Tiedotuskeskus (AuT) heute mitteilte sind im November 2012 in Finnland die PKW-Neuzulassungen um -14,9% zum Vorjahresmonat [mehr…]

(3 Kommentare)

Niederlande: PKW-Neuzulassungen mit -26,4%

von am 3. Dezember 2012

Die niederländische Automobilvereinigung (De Rijwiel en Automobiel Industrie Vereniging/RAI) berichtete heute für einen weiteren relevanten Absatzmarkt in der Eurozone von einem erneuten Einbruch bei den PKW-Neuzulassungen. Im [mehr…]

(4 Kommentare)

Spanien: PKW-Neuzulassungen mit -20,3%

von am 3. Dezember 2012

Wie der spanische Automobilherstellerverband ANFAC heute mitteilte, sanken in Spanien die PKW-Neuzulassungen im November 2012 um -20,3% zum bereits sehr schwachen Vorjahresmonat, auf nur noch [mehr…]

(5 Kommentare)

Frankreich: PKW-Neuzulassungen mit -19,2% zum Vorjahresmonat

von am 3. Dezember 2012

Wie der französische Automobilherstellerverband (Le Comité des Constructeurs Français d’Automobiles/CCFA) mitteilte, schmierten im November 2012 die PKW-Neuzulassungen in Frankreich um kräftige -19,2% zum Vorjahresmonat (-7,8% im [mehr…]

(5 Kommentare)

Japan: PKW-Neuzulassungen mit -3,3% zum Vorjahresmonat

von am 3. Dezember 2012

Wie die Japan Automobile Dealers Association mitteilte, sind die PKW-Neuzulassungen im November 2012 um verminderte -3,3% zum Vorjahresmonat auf 213’762 PKWs gesunken, nach 196’466 PKWs im [mehr…]

(1 Kommentar)

Spanien: spanische Banken saugen Staatsanleihen

von am 2. Dezember 2012

Erneut interessante Daten lieferte wieder das spanische Finanzministerium (Secretaría General del Tesoro y Política Financiera) zu den Haltern spanischer Staatsanleihen. So stieg im Oktober 2012 das [mehr…]

(4 Kommentare)

Japan: Industrieproduktionsdaten für Oktober

von am 2. Dezember 2012

Am Freitag berichtete das japanische Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie (METI) die Daten zur Industrieproduktion in Japan für den Oktober 2012. Saisonbereinigt stieg der Output der breiter [mehr…]

(25 Kommentare)

Portugal: reale Einzelhandelsumsätze mit -6,5% zum Vorjahresmonat

von am 1. Dezember 2012

Wie das portugiesische Statistikamt INE (Institutu Nacional de Estatistica) gestern berichtete sind die unbereinigten realen Einzelhandelsumsätze im Oktober 2012 um -6,5% zum Vorjahresmonat gesunken. Saisonbereinigt sanken [mehr…]

(4 Kommentare)

DFPIGS: Arbeitslosenquoten Oktober 2012

von am 30. November 2012

Heute veröffentlichte Eurostat die saisonbereinigten Arbeitslosenquoten für die EU17 und die EU27. In der Eurozone lag die saisonbereinigte Arbeitslosenquote im Oktober 2012 bei 11,7%, nach [mehr…]

(6 Kommentare)

Griechenland: reale Einzelhandelsumsätze mit -12,1%

von am 30. November 2012

Heute berichtete das griechische Statistikamt ELSTAT erneut von kräftig sinkenden realen Einzelhandelsumsätzen, diesmal für den Monat September 2012. Um -12,1% zum Vorjahresmonat sanken im September 2012 die [mehr…]

(4 Kommentare)

Deutschland: sehr schwache reale Einzelhandelsumsätze

von am 30. November 2012

Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete heute Morgen erneut von sehr schwachen deutschen Einzelhandelsumsätzen auch für den Monat Oktober 2012. Die nominalen Einzelhandelsumsätze bei den unbereinigten [mehr…]

(8 Kommentare)

Spanien: Baugenehmigungen mit -51,3% zum Vorjahresmonat

von am 29. November 2012

Wie heute das spanische Ministerio Fomento (Ministerium für Infrastruktur und Transport) mitteilte, sind in Spanien im September 2012 die gesamten Baugenehmigungen von Neubauten, inklusive Erweiterungen/Renovierungen um -51,3% [mehr…]

(5 Kommentare)

Eurozone: ausstehendes Kreditvolumen schrumpft

von am 29. November 2012

Im Oktober 2012 schrumpfte das ausstehende Kreditvolumen der MFIs (Monetary Financial Institutions) der Eurozone an den Privatsektor (private Haushalte und nichtfinanzielle Unternehmen) erneut, bereits den [mehr…]

(6 Kommentare)

Portugal: Verbrauchervertrauen und Geschäftsklima mit neuen Tiefs

von am 29. November 2012

Wie das portugiesische Statistikamt INE (Institutu Nacional de Estatistica) heute berichtete ist das Verbrauchervertrauen, wie auch das Geschäftsklima der Wirtschaft im November 2012 auf ein [mehr…]

(7 Kommentare)

Griechische Banken am Tropf der ELAs

von am 29. November 2012

Die griechische Zentralbank (Bank of Greece) veröffentlichte gestern ihre monatliche Bilanz für den Monat Oktober 2012. Diese Daten sind wieder einmal sehr interessant, dokumentieren sie doch, dass sich das Eurosystem nun fast vollständig aus der Finanzierung der griechischen Banken über die normalen Refinanzierungsgeschäfte zurückgezogen hat. Die griechischen Banken werden nun fast ausschließlich mittels ELAs (Emergency Liquidity Assistance), spezielle Notfallfazilitäten der griechischen Zentralbank mit Liquidität versorgt.

[mehr…]

(11 Kommentare)

Bankenregulierung, Steuerflucht und Vermögenskonzentration: Was niemand sieht, kann kein Problem sein

von am 28. November 2012

Realistisches Bild von Armut und Reichtum in Deutschland

Die Bundesregierung soll den neuen Armutsbericht des Bundesministeriums für Arbeit geschönt haben, um den Anstieg der Einkommens- und Vermögensungleichheit in Deutschland weniger gravierend erscheinen zu lassen. Das war vielleicht die herausragende Meldung des Tages. Die neue, überarbeitete Fassung weist gegenüber der ersten von September 2012 nicht nur entsprechend geänderte Formulierungen auf, sondern es wurden darin auch Fakten weggelassen, wie die Süddeutsche Zeitung anhand von Beispielen darlegt. (1)

So wurde etwa in der Einleitung des 4. Armutsberichtes die Aussage, „Die Privatvermögen in Deutschland sind sehr ungleich verteilt“, gestrichen. Ebenfalls weggelassen wurde der Satz „Allerdings arbeiteten im Jahr 2010 in Deutschland knapp über vier Millionen Menschen für einen Bruttostundenlohn von unter sieben Euro.“

[mehr…]

(13 Kommentare)