Spanien: Rendite der 10-jährigen Staatsanleihen wieder über 7%

von am 2. August 2012 in Allgemein

Schon bevor heute EZB-Präsident Draghi vor die Presse trat und mit wenig Konkretem die hohen Erwartungen enttäuschte, hatte Spanien am Primärmarkt für Staatsanleihen Probleme seine Staatsanleihen zu akzeptablen Zinsätzen zu platzieren. Spanien musste für zehnjährige Staatsanleihen 6,674% Zinsen zahlen, nach 6,430% in der letzten Aution, für 5-jährige 5,971%, nach 5,536% in der letzten Auktion und für 3-jährige 4,774%. Das sind satte Zinsen angesichts der angespannten Haushaltslage!

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article