UK: Immobilienpreise Januar 2016

von am 11. Februar 2016 in Allgemein

Laut den heutigen Daten eines der führenden Immobiliendienstleister Großbritanniens (LSL Property Services) und der Immobilien-Researchabteilung der Iniversity of Cambridge (Acadametrics) sind in UK die landesweiten durchschnittlichen Immobilienpreise im Januar 2016 um +5,5% zum Vorjahresmonat gestiegen, auf 290’642 GBP und damit erneut auf ein neues Allzeithoch. Der Blase geht immer noch nicht die Luft aus.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article