Athex und Euro Stoxx Banks mit neuem Tief

Der griechische Aktienleitindex ATHEX markierte auch heute wieder im Zuge der erzielten Maximierung der volkswirtschaftlichen Schäden ein frisches 20-Jahrestief. Der ATHEX, der die 42 größten Unternehmen Griechenlands abbildet, fiel heute um -4,56% auf 584,04 Indexpunkte und damit auf den tiefsten Stand seit dem 24.11.1992!

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

4 Antworten zu “Athex und Euro Stoxx Banks mit neuem Tief”

Kommentare sind geschlossen.