Baltic Dry Index bei 702 Punkten

von am 30. Januar 2012 in Allgemein

Der Baltic Dry Index (BDI), der Preisindex für Frachtraten bei Massenfrachtgüter, wie Kohle, Eisenerze, Zement, Kupfer, Kies, Dünger, Kunststoff-Granulat und Getreide, zieht nun schon seit 29 Handelstagen in Folge kräftig Richtung Süden und markierte heute mit 702 Indexpunkten den tiefsten Stand seit dem 11.12.2008.

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article