China: Währungsreserven bei 3,660 Billionen Dollar

Die chinesischen Zentralbank, The People’s Bank of China (PBoC) berichtete Daten zu den Währungsreserven für den Monat September. Ende September 2013 stiegen die Währungsreserven auf 3,660 Billionen Dollar, nach 3,497 Billionen Dollar Ende Juni und nach 3,305 Billionen Dollar im Vorjahresmonat.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

26 Antworten zu “China: Währungsreserven bei 3,660 Billionen Dollar”

Kommentare sind geschlossen.