Deutschland: Außenhandelsdaten für November

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) heute Morgen mitteilte, stiegen die deutschen Exporte von Waren und Gütern (unbereinigte Daten) im November 2013 um +1,0% zum Vorjahresmonat, auf 94,627 Mrd. Euro, nach 99,118 Mrd. Euro im Vormonat und nach 93,678 Mrd. Euro im Vorjahresmonat. Die Importe sanken um -0,4% zum Vorjahresmonat auf 76,510 Mrd. Euro. Der Handelsbilanzüberschuss stieg auf +18,117 Mrd. Euro. Der  Überschuss wird trotz klar abnehmender Exportdynamik immer noch gesteigert und dies weist auf enorme Ungleichgewichte im Handel mit der Welt hin.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

2 Antworten zu “Deutschland: Außenhandelsdaten für November”

Kommentare sind geschlossen.