Deutschland: Außenhandel März 2014

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) heute Morgen mitteilte, stiegen die deutschen Exporte von Waren und Gütern (unbereinigte Originaldaten) im März 2014 um +1,9% zum Vorjahresmonat, auf 96,0 Mrd. Euro, nach 92,4 Mrd. Euro im Vormonat und nach 94,2 Mrd. Euro im Vorjahresmonat. Die Importe stiegen um +5,6% zum Vorjahresmonat, auf 79,6 Mrd. Euro. Der Handelsbilanzüberschuss sank um -13,0% zum Vorjahresmonat, auf +16,4 Mrd. Euro.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

1 Antwort zu “Deutschland: Außenhandel März 2014”

Kommentare sind geschlossen.