Deutschland: Baugenehmigungen 1. Halbjahr 2014

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) heute berichtete wurden im 1. Halbjahr 2014 136’843 Baugenehmigungen für Wohnungen erteilt, ein Anstieg von +9,6% zum Vorjahreszeitraum. Die Baugenehmigungen umfassen den Neubau von Wohn- und Nichtwohngebäuden, deren Wohnungen bzw. umbauter Raum und die Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden. Der prozentuale Anstieg hört sich immer noch gut an, nur im langfristigen Kontext der Datenreihe zeichnet sich kein Boom beim Wohnungsbau, sondern ein immer noch unterdurchschnittliches Bauvolumen! Zum Hoch im 1. Halbjahr 1994 wurden 337’683 Baugenehmigungen erteilt und selbst in der alten Bundesrepublik im 1. Halbjahr 1983 wurden 204’801 Baugenehmigungen von Wohnungen registriert.

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

1 Antwort zu “Deutschland: Baugenehmigungen 1. Halbjahr 2014”

Kommentare sind geschlossen.