EU: PKW-Neuzulassungen März 2020

Eurozone EuropaWie der europäische Autoherstellerverband ACEA mitteilte, sanken im März 2020 die PKW-Neuzulassungen in der EU um -55,1% zum Vorjahresmonat. Neben Italien mit -85,4%, Spanien mit -69,3%, Österreich mit -66,7% traf es auch Frankreich hart mit -72,2% zum Vorjahresmonat

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

98 Antworten zu “EU: PKW-Neuzulassungen März 2020”

Kommentare sind geschlossen.