Eurosystem: Bilanzsumme um -500 Mrd. Euro verkürzt

Weitgehend abseits der allgemeinen Wahrnehmung hat die EZB statt allseits postulierter ausufernder Geldschwemme, bereits wieder das Volumen eines LTROs eingesammelt, mittels vorzeitige Rückführung von Teilen der LTRO-Liquidität (longer term refinancing operations) durch die Banken. In der Kalenderwoche 18 2013 betrug die konsolidierte Bilanzsumme des Eurosystems 2,608120 Billionen Euro, zum Hoch in der KW26 2012 betrug die Bilanzsumme 3,102227 Billionen Euro, eine Bilanzverkürzung von -494,107 Mrd. Euro.

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

48 Antworten zu “Eurosystem: Bilanzsumme um -500 Mrd. Euro verkürzt”

Kommentare sind geschlossen.