Eurozone: Monetary Developments Januar 2016

von am 25. Februar 2016 in Allgemein

Die Europäische Zentralbank (EZB) berichtete heute für den Monat Januar 2016 von einer Jahreswachstumsrate der Geldmenge M3 von +5,0%, nach +4,7% im Vormonat. Damit liegt das Geldmengenwachstum M3 weiter über dem EZB Referenz Zielwert von +4,5%. Die Jahresrate der Kreditvergabe der Banken an den Privatsektor stieg nur um +0,8% im Januar, nach +0,6% im Vormonat.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article

4 KommentareKommentieren

  • Georg Trappe - 25. Februar 2016

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

    • Georg Trappe - 26. Februar 2016

      Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

    • Georg Trappe - 27. Februar 2016

      Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

      • Querschuss - 27. Februar 2016

        Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!