EZB: Bilanzsumme bei 2,733235 Billionen Euro

Heute veröffentlichte die EZB ihren konsolidierten Ausweis des Eurosystems zum 23. Dezember 2011 mit dem integrierten Volumen der Long Term Refinancing Operation (LTRO) und deren Auswirkungen auf die Bilanzsumme. Durch den LTRO mit einem Volumen von 489,191 Mrd. Euro, mit 3-jähriger Laufzeit zu einem Zinssatz von 1,0%, wurde eine Netto-Liquidität von +239,429 Mrd. Euro zur Vorwoche geschaffen. Die Bilanzsumme weitete sich auf 2,733235 Billionen Euro aus. Dieser Anstieg dokumentiert den enormen Stress im europäischen Bankensystem. Der Großteil des Anstieges ging mit +214,122 Mrd. Euro auf das Konto der Forderungen der EZB in Euro aus geldpolitischen Operationen an Kreditinstitute im Euro-Währungsgebiet (Pos. 5,0 im Wochenausweis).

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein