Gewerbliche US-Immobilienpreise mit -49% zum Allzeithoch

Die Ratingagentur Moody’s berichtete heute für den Monat April die Daten zu den gewerblichen Immobilienpreisen in den USA. Der Moody’s/REAL All Property Type Aggregate Index (CPPI), ein Preisindex, fiel im April 2011 um -3,7% zum Vormonat und um -13,0% zum Vorjahresmonat und damit auf den tiefsten Stand seit Beginn der Datenreihe im Dezember 2000! Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein