Griechenland: BIP Q3 2017

GriechenlandWie heute das griechische Statistikamt (ELSTAT) mitteilte, stieg laut der ersten Schnellschätzung das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Griechenland im 3. Quartal 2017 um saisonbereinigte reale +0,3% zum Vorquartal. Bei den unbereinigten Daten stieg das reale BIP um +1,3% zum Vorjahresquartal. Gemessen an der bestehenden Staatsverschuldung und der Auslandsverschuldung Griechenlands bleibt dieses Wachstum viel zu schwach, um irgendetwas zum Besseren zu wenden (immer noch -26,0% zum Hoch aus Q2 2007).

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein