Griechenland: Industrieproduktion mit -3,1%

Das griechische Statistikamt ELSTAT berichtete heute für den Monat März 2014 von einem Einbruch des arbeitstäglich bereinigten Outputs, der breit gefassten Industrieproduktion (Bergbau, Energie- und Wasserversorgung und Verarbeitendes Gewerbe), von -3,1% zum Vorjahresmonat. Selbst der klägliche Rest der griechischen Industrieproduktion bleibt auf Kontraktionskurs und der Output schrumpft auf ein Niveau, wie zuletzt Ende der 70er Jahre! Was für ein realwirtschaftliches Elend, abseits der Lügen der Propaganda der Fortschritte!

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

1 Antwort zu “Griechenland: Industrieproduktion mit -3,1%”

Kommentare sind geschlossen.