Italien: Arbeitslosenquote November 2016

von am 9. Januar 2017 in Allgemein

ItalienDas italienische Statistikamt ISTAT berichtete heute, die nach dem ILO-Konzept ermittelten saisonbereinigten Arbeitslosenquoten für den Monat November 2016. Im November 2016 stieg die gesamte saisonbereinigte Arbeitslosenquote auf 11,9% (+0,1 Prozentpunkte zum Vormonat), die Quote der Jugendarbeitslosigkeit stieg auf 39,4% (+1,8 Prozentpunkte zum Vormonat). Das bleibt weiter lausig, von einem positiven Effekt der italienischen Arbeitsmarktreformen (Jobs Act) ist weiter wenig bis nichts zu sehen. Sichtbar bleibt das schwache Produktionsniveau bei Industrie und Bau und fehlende Wertschöpfung, fehlende Jobs und Einkommen.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article

3 KommentareKommentieren

  • Olaf23 - 10. Januar 2017

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

    • Querschuss - 10. Januar 2017

      Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

      • Olaf23 - 10. Januar 2017

        Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!