Italien: reale BIP mit -12,4% zum Vorquartal

ItalienDas italienische Statistikamt ISTAT berichtete in einer ersten Schnellschätzung die Daten zum realen BIP für das 2. Quartal 2020. In Q2 2020 sank das reale BIP saisonbereinigt um -12,4% zum Vorquartal und um -17,3% zum Vorjahresquartal. Damit manifestiert sich ein historischer Einbruch, nach bereits vielen Jahren Stagnation!

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

26 Antworten zu “Italien: reale BIP mit -12,4% zum Vorquartal”

Schreibe einen Kommentar