Italienisches Verbrauchervertrauen auf 19-Jahrestief

von am 26. Januar 2012 in Allgemein

Wie das italienische Statistikamt ISTAT heute mitteilte, verharrte das Verbrauchervertrauen im Januar 2012, wie im Vormonat auf dem tiefsten Stand seit September 1993. Das Vertrauen der italienischen Konsumenten ist im Zuge der Schuldenkrise stark eingebrochen und dies ist für Italien ziemlich relevant, denn die Konsumausgaben der privaten Haushalte tragen zu knapp über 60% des nominalen BIPs Italiens bei.

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article