Japan: BoJ: Bilanzsumme Dezember 2017

von am 7. Januar 2018 in Allgemein

Wie die japanische Notenbank (Bank of Japan/BoJ) berichtete, ist im Dezember 2017 die Bilanzsumme der Zentralbank zum ersten Mal seit September 2012 geschrumpft. Zum Vormonat sank die Bilanzsumme um -0,444 Billionen Yen, auf 521,416 Billionen Yen. Sollte dies kein einzelner monatlicher Ausreißer sein, sondern die BoJ per Saldo ihre Bilanz weiter leicht verkürzen bzw. nicht mehr ausweiten, dürfte sich ein Umbruch an den Finanzmärkten ankündigen.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article

3 KommentareKommentieren

  • Querschuesse - 7. Januar 2018

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • Gundermann - 7. Januar 2018

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

    • Querschuesse - 7. Januar 2018

      Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!