Nahrungsmittelpreise weltweit weiter hoch

von am 22. August 2011 in Allgemein

Nun mal wieder ein Blick auf den FAO Food Price Index (FFPI). Er zog im Juni 2011 leicht an, um +1,08% zum Vormonat, auf 233,8 Indexpunkte und verharrt weiterhin auf einem sehr hohen Niveau. Die Food and Agriculture Organization of the United Nations ermittelt den FAO Food Price Index aus 5 Sub-Indizes (für Getreide, Pflanzenöle und -fette, Milchprodukte, Zucker und Fleisch), welche insgesamt 55 einzelne Nahrungsmittel weltweit abbilden.

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article