Griechenland: Baugenehmigungen mit -66,6% zum Vorjahresmonat

von am 12. Februar 2013

Wie das griechische Statistikamt ELSTAT heute berichtete sind die Baugenehmigungen in Griechenland im November 2012 um -66,6% zum bereits sehr schwachen Vorjahresmonat eingebrochen, auf nur [mehr…]

(11 Kommentare)

China: PKW-Verkäufe mit +48,68% zum Vorjahresmonat

von am 12. Februar 2013

Wie die chinesische Automobilvereinigung (China Association of Automobile Manufacturers) berichtete, stiegen im Januar 2013 die unbereinigten PKW-Verkäufe in China um +48,68% zum Vorjahresmonat, auf 1,725500 Millionen verkaufte [mehr…]

(10 Kommentare)

Russland: PKW-Verkäufe mit +4,8% zum Vorjahresmonat

von am 11. Februar 2013

Für Russland präsentierte heute die Association of European Business in the Russian Federation für den Monat Januar 2013 einen Anstieg bei den PKW-Verkäufen von +4,8% zum Vorjahresmonat. Damit stiegen in [mehr…]

(0 Kommentare)

Portugal: durch die Bank schwache Daten

von am 11. Februar 2013

Heute berichtete das portugiesische Statistikamt (Instituto Nacional de Estatistica – INE) wieder einmal desaströse Wirtschaftsdaten, welche erneut klarmachen, von Musterschüler, Reformen welche in Wachstum und Beschäftigung [mehr…]

(4 Kommentare)

Frankreich: Industrieproduktion mit -7,6% zum Vorjahresmonat

von am 11. Februar 2013

Heute berichtete das französische Statistikamt INSEE die Daten zur Industrieproduktion in Frankreich für den Monat Dezember 2012. Im Dezember 2012 sank der unbereinigte Output der [mehr…]

(6 Kommentare)

China: CPI und PPI im Januar 2013

von am 11. Februar 2013

Wie das National Bureau of Statistics of China bereits am Freitag mitteilte, stiegen die offiziellen chinesischen Verbraucherpreise (CPI) im Januar 2013 um +2,0%, im Vergleich zum Vorjahresmonat. Weiter [mehr…]

(0 Kommentare)

Brasilien: PKW-Neuzulassungen mit +17,6% zum Vorjahresmonat

von am 10. Februar 2013

Laut dem brasilianischen Automobilherstellerverband ANFAVEA (Associação Nacional dos Fabricantes de Veículos Automotores) stiegen im Januar 2013 die PKW-Neuzulassungen in Brasilien um +17,6% zum Vorjahresmonat, auf 231'343 [mehr…]

(0 Kommentare)

United States of Food Stamps

von am 10. Februar 2013

Laut den offiziellen Daten des US-Landwirtschaftsministerium (United States Department of Agriculture) stieg die Zahl der Food Stamps Bezieher im November 2012 um +141’047 zum Vormonat und [mehr…]

(1 Kommentar)

USA: Außenhandelsdaten für Dezember

von am 10. Februar 2013

Am Freitag berichtete das U.S. Census Bureau die Daten zum US-Außenhandel für den Monat Dezember 2012. Der Fokus bei den berichteten Außenhandelsdaten liegt immer auf [mehr…]

(3 Kommentare)

Brasilien: Außenhandelsdaten für Januar 2013

von am 9. Februar 2013

Wie das brasilianische Minsiterium für Entwicklung, Industrie und Außenhandel (Ministério do Desenvolvimento, Indústria e Comércio Exterior) berichtete, ist im Januar 2013 das Exportvolumen von Waren und Gütern [mehr…]

(3 Kommentare)

Griechenland: PKW-Neuzulassungen mit -34,5%

von am 9. Februar 2013

Nach den Angaben der Vereinigung der griechischen Autoimporteure (Association of Motor Vehicle Importers Representative – AMVIR) sind im Januar 2013 die PKW-Neuzulassungen in Griechenland um -34,5% zum [mehr…]

(2 Kommentare)

Deutschland: Exporte mit -6,9% zum Vorjahresmonat

von am 8. Februar 2013

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) heute Morgen mitteilte sanken die deutschen Exporte von Waren und Gütern im Dezember 2012 um kräftige -6,9% zum Vorjahresmonat, auf nur 78,981 Mrd. Euro, nach 94,039 Mrd. Euro [mehr…]

(14 Kommentare)

Italien: Industrieproduktion mit -9,3%

von am 8. Februar 2013

Das italienische Statistikamt ISTAT veröffentlichte heute die Daten zum Output der breit gefassten Industrieproduktion für den Monat Dezember 2012 und diese Daten zeigen weiter Schwäche. Im [mehr…]

(4 Kommentare)

EU-Haushaltsgipfel – Reise nach Jerusalem für die Staats- und Regierungschefs

von am 8. Februar 2013

Eins ist sicher: Niemand will bei den Verhandlungen in Brüssel über den Finanzrahmen der Europäischen Union für den Zeitraum 2014-2020 sein Gesicht verlieren. Die Staats- und Regierungschefs und die Vertreter der europäischen Institutionen haben reichlich Routine darin, Kompromisse auf dem kleinsten gemeinsamen Nenner zu finden und sie der Öffentlichkeit in den Mitgliedsstaaten anschließend prahlerisch als hart erkämpfte Erfolge zu verkaufen.

Aber dieses Mal ist es anders.

[mehr…]

(14 Kommentare)

Deutschland: Reallohnsteigerungen(?) – den Nebel gelüftet!

von am 7. Februar 2013

Heute titelte das Statistische Bundesamt (Destatis) in einer Pressmitteilung: "Real­löhne stei­gen 2012 das dritte Jahr in Folge: + 0,6 % zum Vor­jahr", die üblichen Verdächtigen kolportieren diese Meldung als Erfolg und als Zeichen eines sich anbahnenden Konsums. So SPON: "Das stetige Lohnplus dürfte sich positiv auf den Konsum auswirken." Nur zur wirklichen Beurteilung der "stetigen Steigerungen" bedarf es einen Blick auf die lange Reihe und dieser findet eben nur bei Querschuesse statt und entblößt die Ärmlichkeit der offiziellen Jubelmeldungen.
[mehr…]

(40 Kommentare)

Spanien: Industrieproduktion mit -8,5% zum Vorjahresmonat

von am 7. Februar 2013

Das spanische Statistikamt INE berichtete heute die Daten zum Output der Industrieproduktion für den Monat Dezember 2012. Der Output der breit gefassten Industrieproduktion (Bergbau, Energieversorgung [mehr…]

(19 Kommentare)

Griechenland: strukturelle Erfolge?

von am 6. Februar 2013

Griechenland hat 2012 einen kleinen Primärüberschuss von 434 Millionen beim Staatshaushalt erzielt, also in der Betrachtung ohne die zu leistenden Zinszahlungen. Dies wird als ein [mehr…]

(19 Kommentare)

Eurosystem: Bilanzsumme schrumpft

von am 6. Februar 2013

Die EZB veröffentlichte gestern ihren konsolidierten Wochenausweis des Eurosystems zum 01. Februar 2013. Die Bilanzsumme schrumpfte kräftig zur Vorwoche um -159,085 Mrd. Euro auf 2,769695 Billionen Euro. Die [mehr…]

(3 Kommentare)

Dossier des Bundesverkehrsministeriums zu „Stuttgart 21“ – Auftakt einer politisch riskanten Schadensbegrenzung?

von am 6. Februar 2013

Was für eine Überraschung. Nachdem über einen Zeitraum von zweieinhalb Jahren das umstrittene Bahnhofsprojekt „Stuttgart 21“ (S21) gegen den heftigen Widerstand und anhaltende Massenproteste der Bürger vor Ort verteidigt wurde und auch ein Volksentscheid dagegen gescheitert war, will die Bundesregierung für die aus dem Ruder laufenden Kosten nicht mehr aufkommen und Ausstiegsmöglichkeiten prüfen. Das jedenfalls will die Stuttgarter Zeitung erfahren haben und zwar aus einem Dossier des Bundesverkehrsministeriums. (1)

[mehr…]

(53 Kommentare)

Spanien: Insolvenzen mit +39,4% zum Vorjahresquartal

von am 6. Februar 2013

Das spanische Statistikamt INE (Instituto Nacional de Estadística) berichtete heute für Q4 2012 die Daten zu den Insolvenz- und Konkursverfahren. In Q4 2012 stiegen die [mehr…]

(3 Kommentare)