Spanien: Arbeitsmarktbericht September

Das spanische Arbeitsministerium berichtete heute für den Monat September 2013 die Zahl der registrierten Arbeitslosen in den Arbeitsämtern Spaniens. Die Daten werden vom spanischen Arbeitsministerium, wie auch von der spanischen Presse als großer Erfolg verbucht, einem kritischen Betrachter entlocken diese nur ein mitleidiges Kopfschütteln. Zwar sank die saisonbereinigte Arbeitslosenzahl um -35’631 zum Vormonat, allerdings unbereinigt ging es zum Vormonat aufwärts, um +25’572 Arbeitslose und auch zum Vorjahresmonat wuchs die Arbeitslosigkeit weiter, wenn auch vermindert, um +19’076.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

4 Antworten zu “Spanien: Arbeitsmarktbericht September”

Kommentare sind geschlossen.