Spanien: Bruttostaatsschulden bei 996,983 Mrd. Euro im Mai

Die spanische Zentralbank (Banco de Espana) berichtete die monatlichen Daten zum Bruttoschuldenstand des Staates (General Government) für Mai 2014. Im Mai 2014 kletterte der Bruttoschuldenstand des General Governments, Zentralstaat, regionale, lokale und kommunale Verwaltungen sowie Sozialversicherungen auf 996,983 Mrd. Euro und damit auf ein Allzeithoch. Der Bruttostaatsschuldenstand beträgt im Verhältnis zum nominalen BIP nun 97,5%. Auch wenn die Dynamik der Entwicklung etwas nachlässt, der aufgelaufene Bruttoschuldenstand steht für sich, im schlechtesten Fall werden bereits 2014 die 100% Staatsschulden im Verhältnis zum nominalen BIP gerissen, im besten Fall “erst” 2015.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

4 Antworten zu “Spanien: Bruttostaatsschulden bei 996,983 Mrd. Euro im Mai”

Kommentare sind geschlossen.