Spanien: detaillierte BIP Daten

von am 17. Mai 2012 in Allgemein

Das spanische Statistikamt INE lieferte heute bereits detaillierte BIP-Daten zum 1. Quartal 2012. Das saisonbereinigte reale BIP sank im Vergleich zum Vorquartal um -0,3%, nach ebenfalls -0,3% im 4. Quartal 2011. Im Vergleich zum Vorjahresquartal ging es unbereinigt um -0,4% abwärts. Dies sind auf den ersten Blick sogar noch moderate Daten zur Wirtschaftsentwicklung in Spanien, aber die Details verraten einen verdeckten Griechenland-Style und einen weiterhin inkonsistenten und unglaubhaften Datensatz.

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article

11 KommentareKommentieren

  • Mark - 17. Mai 2012

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • MagnaBavaria - 17. Mai 2012

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • stjepan - 17. Mai 2012

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

    • HaPennyBacon - 17. Mai 2012

      Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

      • Querschuss - 17. Mai 2012

        Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • HaPennyBacon - 17. Mai 2012

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • Canpichurri - 17. Mai 2012

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

    • Querschuss - 17. Mai 2012

      Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

      • Bernd Rickert - 17. Mai 2012

        Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • Bernd Rickert - 17. Mai 2012

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • Herzog Waydelich - 18. Mai 2012

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!