Spanien weiter enorm unter Druck

von am 18. August 2011 in Allgemein

Wie das spanische Finanzministerium mitteilte stieg im 1. Halbjahr 2011 die Staatsverschuldung auf 576,314 Mrd. Euro, ein Anstieg von +35,675 Mrd. Euro im Vergleich zum Jahresende 2010. Den bisherigen Anstieg des Bruttoschuldenstandes auf das gesamte Jahr hochgerechnet, könnte die Staatsverschuldung 2011 um +71,35 Mrd. Euro steigen, nach 65,237 Mrd. Euro 2010.

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article