Spanien weiter enorm unter Druck

Wie das spanische Finanzministerium mitteilte stieg im 1. Halbjahr 2011 die Staatsverschuldung auf 576,314 Mrd. Euro, ein Anstieg von +35,675 Mrd. Euro im Vergleich zum Jahresende 2010. Den bisherigen Anstieg des Bruttoschuldenstandes auf das gesamte Jahr hochgerechnet, könnte die Staatsverschuldung 2011 um +71,35 Mrd. Euro steigen, nach 65,237 Mrd. Euro 2010.

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein