Euro-Krise

Prognosedschungel im „Land of confusion“: Griechenland vor der Wahl oder das große politische „Krisen-Mikado“

von am 31. Mai 2012

In Griechenland jagt eine Wahlprognose die andere. Seit feststeht, dass die Griechen am 17. Juni erneut Parlamentswahlen abhalten müssen, um dann – vielleicht – eine [mehr…]

Update zur politischen Krise in Griechenland: Bizarres Spiel auf Zeit

von am 14. Mai 2012

In Brüssel tagen die Finanzminister der Euro-Gruppe und ein zentrales Ergebnis von heute ist, dass der Austritt Griechenlands aus dem Euro nicht als eine Option [mehr…]

Euro-Krise: Zur Selbstauflösung des politischen Systems in Griechenland

von am 9. Mai 2012

In Griechenland ist seit der Parlamentswahl in der politischen Ordnung des Landes nichts mehr so wie es war.

Aber: Niemand sollte allen Ernstes behaupten, die [mehr…]

(Ab-)Wahlsonntag in Frankreich und Griechenland: Sarkozys Felle schwimmen – Europas Krisenkurs schwimmt mit

von am 4. Mai 2012

François Bayrou, der als Spitzenkandidat seiner Zentrumspartei (MoDem) in der ersten Wahlrunde 9,1 Prozent der Wählerstimmen bekam, hat jetzt angekündigt, bei der Stichwahl am 6. [mehr…]

Wahl in Frankreich, Euro-Krise und die Finanzmärkte: Anfang vom Ende des europäischen Krisenkurses?

von am 23. April 2012

Nun also ist die erste Runde der Präsidentschaftswahl in Frankreich entschieden. Der Sozialist François Hollande (PS) hat 28,6 Prozent der Wählerstimmen auf sich vereinen können, [mehr…]

Erosion des Rating-Oligopols: Auf dem Weg aus der Ratingkrise

von am 26. Januar 2012

Seit Monaten stehen die großen Ratingagenturen Standard & Poor`s (S&P) (1), Moody`s (2) und Fitch (3) (4) wegen ihrer umstrittenen Ratings für Industriestaaten und insbesondere [mehr…]

S&P senkt den Ausblick für 15 Euro-Staaten: Rating oder Orakel

von am 6. Dezember 2011

Standard & Poors hat in der Nacht für gleich 15 Euro-Staaten den Ausblick auf "negativ" gesenkt und mit einer Herabstufung ihrer Kreditwürdigkeit innerhalb der nächsten [mehr…]

Grundsatzrede in Frankreich, Regierungserklärung in Berlin: Große Reden an das Volk und nichts in der Hand

von am 2. Dezember 2011

Die gestrige Rede des französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy an die Nation sollte die Franzosen aufrütteln. Doch unter dem Strich hatte der französische Präsident nichts Überzeugendes [mehr…]