Krisenlabor Europa: Ist Alexis Tsipras der Ludwig Erhard Griechenlands?

Alexis Tsipras ist neuer Ministerpräsident Griechenlands. Er startete in jungen Jahren politisch als Kommunist, ist seit Jahren Chef des Linksbündnisses Syriza, das uns seit dem Überraschungserfolg bei den Parlamentswahlen im Mai 2012 in den Medien als linksradikal vermittelt wird. Kann dieser Mann überhaupt irgendetwas mit der deutschen Ikone der Nachkriegszeit, dem Architekten des deutschen Wirtschaftswunders,…

(29 Kommentare)

Drohende Weltwirtschaftskrise: Phase 4 der Krisenbekämpfung

Die Krisenbekämpfung in den Industrieländern seit der Finanzmarktkrise lässt sich in Phasen unterteilen. Drei Phasen wurden bisher durchlaufen. Der Eintritt in eine neue, vierte Phase scheint sich gerade zu vollziehen. Einloggen um mehr zu lesen:

(19 Kommentare)

Dreikönigstreffen: FDP im Märchenland

Helmut Kohl (CDU) hat sich vor der Wahl im Herbst 1998 nicht vorstellen können, dass die Bürger ihn abwählen würden. Philipp Rösler dürfte inzwischen klar sein, dass seine Partei ihn als Parteichef abwählen wird, wenn er nicht zuvor schon selbst von diesem Amt zurücktritt. Sollte die FDP bei der Wahl in Niedersachsen am 20. Januar die…

(27 Kommentare)