Zypern-Krise: Wer rettet die Euro-Retter?

Wenn die Wirtschafts- bzw. Finanzminister der Euro-Länder zu ihren informellen Treffen zusammenkommen, um Angelegenheiten zu beraten, die im Zusammenhang mit dem reibungslosen Funktionieren des Euro-Währungsraums und der Wirtschafts- und Währungsunion stehen, dann ist von den Treffen der „Euro-Gruppe“ die Rede. An diesen Zusammenkünften nimmt die Europäische Kommission, vertreten durch den Wirtschafts- und Währungskommissar Olli Rehn,…

(131 Kommentare)

Zypern-Rettung: Der Lehman-Moment der Euro-Retter

Als der US-Finanzminister Henry Paulson im September 2008 den Daumen über die drittgrößte Investmentbank Lehman Brothers senkte und in die Pleite schickte, anstatt sie mit Staatshilfen zu retten, hatte dies fatale Konsequenzen: einen Beinahe-Kollaps der globalen Finanzmärkte, die zweite große Weltwirtschaftskrise und die teuerste weltweite Rettungs- und Stabilisierungsaktion in der Geschichte, die die Staatsfinanzen vieler…

(83 Kommentare)