UK: desaströses Handelsbilanzdefizit bei Waren und Gütern

Gemäß den heutigen Daten des Office for National Statistics (ONS) weitete sich im April 2012 das saisonbereinigte Handelsbilanzdefizit Großbritanniens bei Waren und Gütern auf unglaubliche -10,103 Mrd. GBP aus, dies war das zweithöchste Defizit seit Beginn der Datenreihe im Januar 1980. Nur der September 2011 generierte noch ein etwas höheres Defizit mit -10,239 Mrd. GBP. Die Außenhandelsdaten vom ONS werden nur als saisonbereinigte Datenreihen zur Verfügung gestellt.

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

34 Antworten zu “UK: desaströses Handelsbilanzdefizit bei Waren und Gütern”

Kommentare sind geschlossen.