UK: schwache Industrieproduktion und neues Tief bei der Öl- und Gasförderung

von am 10. März 2012 in Allgemein

Das britische Statistikamt ONS lieferte gestern die Daten zur Industrieproduktion in UK. Der realwirtschaftliche Zwerg drosselte im Januar 2012 seinen industriellen Output wieder ein wenig, um saisonbereinigte -0,4% zum Vormonat, sank der Ausstoß der breit gefassten Industrie (Bergbau, Energieversorgung und Verarbeitendes Gewerbe). Das Wertschöpfungsproblem der Industrie bleibt weiter deutlich virulent, verschärfend wirkt der permanente Rückgang der Öl- und Gasproduktion in den Nordseefeldern Großbritanniens.

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article

10 KommentareKommentieren

  • hko - 10. März 2012

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • SLGramann - 10. März 2012

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

    • Hardy - 10. März 2012

      Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • M.E. - 10. März 2012

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • Frank Bell - 10. März 2012

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

    • Holly01 - 10. März 2012

      Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • Habnix - 11. März 2012

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • Roland - 11. März 2012

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • M.E. - 11. März 2012

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • hochwaelder - 13. März 2012

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!