USA: Arbeitsproduktivität Q1 2016

USADas  U.S. Bureau of Labor Statistics (BLS) berichtete heute bezeichnende Daten zum Produktivitätswachstum des nonfarm business sector. Schenkt man den US-Arbeitsmarktdaten Glauben und dem ausgewiesenen Beschäftigungswachstum, sinkt konsistenter Weise bei immer geringeren Wirtschaftswachstum die Arbeitsproduktivität. In Q1 2016 sank laut dem BLS die Arbeitsproduktivität mit einer Jahresrate von -1,0%. Die Lohnstückkosten stiegen sogar um +4,1%. So relativieren sich die Erfolge am US-Arbeitsmarkt erheblich, falls es diese überhaupt so gibt.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

16 Antworten zu “USA: Arbeitsproduktivität Q1 2016”

Kommentare sind geschlossen.