USA: Außenhandel Januar 2016

von am 5. März 2016 in Allgemein

Im Januar 2016 sanken die US-Exporte bei Waren und Gütern um -10,7% zum Vorjahresmonat, auf nur 108,453 Mrd. Dollar. Bereits im Gesamtjahr 2015 sanken die Exporte um -7,1% zum Vorjahr. Der US-Außenhandel zeigt klar die rezessiven Gefahren auf, denen aktuell auch die USA unterliegen. Das Importvolumen bei Waren und Gütern sank im Januar 2016 um -7,9% zum Vorjahresmonat, auf 165,845 Mrd. Dollar und das Handelsbilanzdefizit lag bei -57,395 Mrd. Dollar (-736,172 Mrd. Dollar im Gesamtjahr 2015).

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article

2 KommentareKommentieren

  • Gundermann - 5. März 2016

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

    • Georg Trappe - 6. März 2016

      Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!