USA: Autoverkäufe Juli 2017

von am 2. August 2017 in Allgemein

USAIn den USA sanken im Juli 2017 die Total Light Vehicle Sales (unbereinigte Originaldaten) um -7,0% zum Vorjahresmonat. Seit sieben Monaten in Folge geht es nun abwärts, im Vergleich zum Vorjahresmonat. Im Juli 2017 wurde ein Volumen von 1,415139 Millionen Autos verkauft, darunter 890’119 Light Trucks, also Vans, Minivans, Sport Utility Vehicles (SUVs) und Pick Up’s (Anteil: 62,9%). Während der PKW-Absatz um -13,8% einbrach, sanken die Verkäufe von Light Trucks um -2,5% zum Vorjahresmonat.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article

6 KommentareKommentieren

  • Ert - 2. August 2017 Antworten

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • M.E. - 2. August 2017 Antworten

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

    • Querschuesse - 2. August 2017 Antworten

      Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

      • M.E. - 2. August 2017 Antworten

        Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

        • Querschuesse - 2. August 2017 Antworten

          Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • M.E. - 2. August 2017 Antworten

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen