USA: FED: Stand Staatsanleihenportfolio

von am 10. Januar 2019 in Allgemein

Die US-Notenbank FED setzt ihr Tapering, den Abbau des Staatsanleihenportfolios ungebrochen fort. Die Summe der von der FED gehaltenen US-Staatsanleihen schrumpft und die Bilanzsumme der FED sogar noch stärker. Netto fließt also seit einiger Zeit kein zusätzliches Zentralbankgeld mehr ins US-Bankensystem, sondern es wird Liquidität entzogen. So gesehen war die Baisse an den Aktienmärkten eine mit Ansage, die FED gab es, die FED nimmt es. Die Hausse war getrieben von Liquidität und dieser Prozeß kehrte sich um. Fed-Chef Powell bekräftigte heute erneut: ” We want to return balance steet to more normal level.” Da ist also noch ordentlich Luft nach unten.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

Print article

11 KommentareKommentieren

  • Marcito - 11. Januar 2019 Antworten

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • Uwe - 11. Januar 2019 Antworten

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • Marja - 11. Januar 2019 Antworten

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

    • Uwe - 11. Januar 2019 Antworten

      Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

      • Marja - 12. Januar 2019 Antworten

        Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • Marja - 11. Januar 2019 Antworten

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

    • Querschuesse - 13. Januar 2019 Antworten

      Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

      • Marja - 13. Januar 2019 Antworten

        Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • Uwe - 12. Januar 2019 Antworten

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • Marja - 13. Januar 2019 Antworten

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

  • Uwe - 13. Januar 2019 Antworten

    Entschuldigung aber du hast nicht die Rechte um diese Kommentare zu sehen!

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen