USA: kurzer Nachklapp Arbeitsmarktbericht März 2015

Im März 2015 wurden in den USA nur +126’000 neue Stellen außerhalb der Landwirtschaft (nonfarm payroll employment) geschaffen. Die Arbeitslosenquote verharrte gemäß den Household Data bei saisonbereinigten 5,5%. Soweit die Headlines, aber hinter diesen von den Medien kolportierten Daten verbirgt sich deutlich Schlimmeres! So sank die Erwerbsquote erneut, diesmal auf nur saisonbereinigte 62,7%, der tiefste Stand seit Februar 1978, womit die miese Qualität des Aufschwunges am US-Arbeitsmarkt sofort offenbart wird.

Infos zum Login-Bereich

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

3 Antworten zu “USA: kurzer Nachklapp Arbeitsmarktbericht März 2015”

Kommentare sind geschlossen.