USA: Rohölimporte sinken auf 6,296 mb/d

Mit den heutigen Außenhandelsdaten veröffentlichte das US-Census Bureau auch die Daten zu den Ölimporten in die USA, welche im November 2014 bei 6,296 Millionen Barrel pro Tag (mb/d) lagen (7,229 mb/d im Oktober) bzw. bei einem Importvolumen in Höhe von 15,668 Mrd. Dollar.

Einloggen um mehr zu lesen:

KategorienAllgemein

7 Antworten zu “USA: Rohölimporte sinken auf 6,296 mb/d”

Kommentare sind geschlossen.